• Eigenkontrolle Brandschutz
  • Regelmäßiger Rundgang
  • Erstellung eines Brandschutzberichts
  • Einhaltung der TRVB
  • Zusendung des Berichts auf
  •  Sichtkontrolle der Brandschutzmängel
  • Sichtkontrolle der Fluchtwege
  • Funktions und Rauchabzugsanlagen
  • Sichtkontrolle der Rauchabzugsanlagen
  • Klären von Mängeln 

Brandschutzbeauftragter trägt zur Sicherheit Ihres Unternehmens bei!

Sie sind Arbeitgeber in einem Unternehmen und möchten sicherlich, dass sowohl das Unternehmen als auch alle Angestellten optimalen Schutz haben. Auch vor einem Brandereignis sollten Sie alle bestens geschützt sein, aber da Sie kein Experte sind, sind Sie sich nicht sicher, ob Sie auch alle Vorkehrungen getroffen haben? In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, einen erfahrenen Brandschutzbeauftragten heranzuziehen. In Niederösterreich und Burgenland stehen wir Ihnen als Experten für Brandschutz stets zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns, um die Details für die Brandschutzordnung zu besprechen. Gerne kommen wir zu Ihnen ins Unternehmen und führen die Beratung zum Brandschutz vor Ort durch. Beauftragen Sie einen kompetenten Brandschutzbeauftragten von 2M Brandschutz in Österreich!

Welche Aufgaben hat ein Brandschutzbeauftragter?

Ein Brandschutzbeauftragter hat die Aufgabe, Sie bezüglich des Brandschutzes in jeder Hinsicht zu beraten und zu unterstützen. In Österreich ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass jedes Unternehmen eine Person bestimmt, die sich um den Brandschutz und Evakuierung im Unternehmen annimmt. Ein Brandschutzbeauftragter steht Ihnen für Maßnahmen bei Brandschutz und Evakuierung zur Seite, informiert alle Angestellten über das Verhalten im Brandfall, führt zur Sicherheit verschiedene Kontrollen in Ihrem Betrieb durch und ist für die Evakuierung des Betriebs zuständig. Ein Brandschutzbeauftragter erstellt eine Brandschutzordnung, führt das Brandschutzbuch, erstellt wenn erforderlich Pläne in Zusammenarbeit mit der örtlichen Feuerwehr, unterweist Ihre Mitarbeiter, führt Übungen von Brand und Evakuierung durch und bereitet Sie in allen Aspekten auf einen möglichen Brand vor und steht zur Vorbeugung an Ihrer Seite. 

Ein Brandschutzbeauftragter ist also für alle Aspekte bezüglich des Brandschutzes unterstützend für Sie da.

Verantwortungsbewusster Brandschutzbeauftragter in Österreich bei 2M

Da ein Brandschutzbeauftragter alle Maßnahmen zur Brandbekämpfung in Ihrem Unternehmen kennen sollte, hat dieser große Verantwortung. Daher sollten Sie auch einen hochqualifizierten Brandschutzbeauftragten heranziehen – und den finden Sie bei uns! Unsere geschulten, hochmotivierten Mitarbeiter stehen Ihnen mit Verantwortung, Professionalität und Fachwissen stets zur Verfügung. In dem Sie uns beauftragen, erzielen wir einen optimalen Sicherheitsstandard in Ihrem Betrieb. In regelmäßigen Abständen überprüfen wir die Brandschutzmaßnahmen in Ihrem Unternehmen auf Richtigkeit und Vollständigkeit und greifen, falls nötig, ein. Mithilfe eines unserer Experten erkennen Sie noch frühzeitig Gefahren und Risiken, treffen Maßnahmen und sparen dadurch auch eine Menge Kosten, da Störungen, Betriebsausfall und Ähnliches verhindert werden können. Zudem sind viele Unternehmer nach einem Brand in einer schwierigen Lage, weshalb viele Unternehmen schließen mussten. Beugen Sie vor, um das Schlimmste zu verhindern und nicht in der gleichen Lage zu landen – und schützen Sie Ihren Betrieb mit einem erfahrenen Brandschutzexperten von 2M.

Haben Sie noch Fragen oder Wünsche? 

Kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail und wir helfen Ihnen mit Vergnügen weiter. Bei diesem Gespräch können wir auch gerne Informationen zu den Kosten weitergeben. 

Zudem kann ein Brandschutzbeauftragter unseres Unternehmen einen gratis Brandschutz Check in Ihrem Unternehmen durchführen. 

Schicken Sie noch heute eine unverbindliche Anfrage!